1. Mai-Feier 2013 in Papenburg

"Gute Arbeit, sichere Rente, soziales Europa" war der Leitspruch der 1. Mai-Feiern und Demonstrationen des Deutschen Gewerkschaftsbundes in Deutschland. In Papenburg war die alte Kesselschmiede gut gefüllt. Es sprachen Evelin Geerdes (1. Bevollmächtigte der IG-Metall Leer-Papenburg), Matthias Groote (UE-Parlamentarier, SPD), Markus Paschke (Region-Vorsitzender des DGB, Jan-Peter Bechtluft (Bürgermeister von Papenburg), Gerrit Weusthoff (Pastor der Gemeide St. Joseph im Vosseberg aus Papenburg) und Anton Henzen (DGB Kreisvorsitzender Nördl. Emsland). Die Musik kam von der Gruppe Easy Living. Für Kinder gab es einen Malwettbewerb und eine Hüpfburg. Mit Kaffee- und Kuchenständen, Bierbude und der traditionellen Erbenssuppe war für leibliches Wohl gesorgt, viele Infostände und Transparente auch von vielen Betriebsgruppen rundeten die gelungene Veranstaltung ab.

Texte zum Thema:

Anmerkungen zur Gewerkschaftsgeschichte

Gewerkschaft ABC

Eine kleine Geschichte zum 1. Mai